Berlin

Werner Münzenmeyer
Werner Münzenmayer

*1966, Erzieher, Heilpraktiker für Psychotherapie. Ausgebildet in Integrativer Primärtherapie bei Ingrid Hering und Laszlo Mattyasovszky. sowie in EMDR und Traumatherapie bei Andreas Zimmermann. Arbeit in eigener Praxis seit 1992. Fortlaufende Therapiegruppen in Hamburg und Berlin, Ausbilder für psychotherapeutische Verfahren für die Freie Kulturschule Karlsruhe (Integrative Kunsttherapie) von 1998-2011.

Langjährige Erfahrung in der Jugendhilfe mit besonders verhaltensoriginellen Jugendlichen. Freiberuflich tätig für Profamilia in Schwäbisch Hall und Heilbronn. (Arbeit im Bereich Sexuelle Bildung und mit Sexualstraftätern)

Fortbildungen in Traumatherapie, EMDR, Prozessorientierte Männerarbeit, Anti-Gewalt-Training, Sexualpädagogik, Team Management System und Yoga.

Seit 2005 im Ausbildungsteam für Integrative Primärtherapie.

Werner Münzenmayer, Berlin
Tel.: 0176 – 72151040
E-Mail: w.muenzenmayer@web.de


 Psychologin, Systemische Psychotherapeutin (SG), Ausbildung in diversen Entspannungsverfahren und Visualisierungstechniken, Integrative PrimärtherapeutinDorothee Weigel

*1973, Psychologin, Systemische Psychotherapeutin (SG), Ausbildung in diversen Entspannungsverfahren und Visualisierungstechniken, Integrative Primärtherapeutin.

Langjährige Arbeit in Rehakliniken, mit psychiatrieerfahrenen und mit krebserkrankten Menschen sowie in der Eltern- und Paarberatung.

Ich begleite Menschen dabei, die Weisheit ihres Körpers zu nutzen und ihre gefühlte Wahrheit zu finden. Wenn wir unsere Innenwelt im Raum darstellen, im Körper erfühlen und dabei mitfühlend begleitet werden, verändert sich diese und wir können neue Erfahrungen im Hier und Jetzt machen.

Dorothee Weigel, Berlin
Tel.: 0163 – 9895371
E-Mail: dorothee.weigel@gmail.com


Medieninformatiker, 2015-2019 Ausbildung zum Integrativen PrimärtherapeutenMiguel Dietz

*1982, Medieninformatiker (B.Sc.). Seit 2015 widme ich mich den zwischenmenschlichen Fragen und habe deshalb 2015 eine Ausbildung zum Integrativen Primärtherapeuten bei Anita Timpe, Susann Beecken, Werner Münzenmayer und Christian Hamann begonnen, die ich 2019 abgeschlossen habe.

Seitdem biete ich einen Raum für meine Klienten:Innen und ihre eigenen Themen, im Einzelsetting als auch in Workshops, an. Dabei greife ich auf primärtherapeutische, als auch gestalttherapeutische Methoden zu, da ich seit 2022 meine zusätzliche Ausbildung zum Gestalttherapeuten abgeschlossen habe. Beide Methoden lassen sich gut kombinieren, da sie sehr emotionsfokussiert, achtsam und gegenwartsbezogen sind.

In meiner Arbeit werden möglichst alle Bereiche menschlicher Erfahrung einbezogen und erforscht. Nicht nur durch Gespräche wird der Zugang zu den eigenen inneren Welten ermöglicht, sondern auch über ’s Ausprobieren und Experimentieren mit Verhaltensweisen, körperlichen Bewegungen und Haltungen, mit Gedanken, Gefühlen und Einstellungen und zwar sowohl mit altbekannten als auch mit neuen Erfahrungen, die ich ermöglichen möchte.

Miguel Dietz, Berlin
Tel.: 0172 – 9576057
E-Mail: raumfuermich@posteo.de
Homepage: www.raumfuermich.net


Donate Schack, Musikerin, Pädagogin und Heilpraktikerin (Psychotherapie)Donate Schack

* 1967, Musikerin, Pädagogin und Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Ausbildung in Integrativer Primärtherapie bei A. Timpe, W. Münzenmeyer, S. Beecken und C. Hamann (IPTB)
Weiterbildung Traumatherapie bei Dami Charf (SEI)

Ich arbeite mit Methoden aus der Integrativen Primärtherapie, der Körperpsychotherapie, der Ego-State-Therapie und der tiefenpsychologisch orientierten Gesprächstherapie.

Mein therapeutisches Anliegen ist es, Menschen in herausfordernden und belastenden Lebensphasen zu begleiten, so dass sie mit sich und ihren inneren Bedürfnissen und Gefühlen in Kontakt kommen und Schritte gehen können, die aus der gemeinsamen Arbeit erwachsen. Zur Verarbeitung auch tieferer biographischer Zusammenhänge biete ich einen unterstützenden Rahmen.

Donate Schack, Berlin
Tel.: 030 – 94855423
E-Mail: donate.schack@posteo.de


Leslie Christine Sokoll, Integrative Primärtherapeutin, Schauspielerin für Körpertheater und Theaterpädagogin, Rezeptionistin und Verwaltungsangestellte, Autorin und Dozentin für kreatives SchreibenLeslie Christine Sokoll

* 1974, Schauspielerin für Körpertheater und Theaterpädagogin, Rezeptionistin und Verwaltungsangestellte, Autorin und Dozentin für kreatives Schreiben
Ausbildung integrative Primärtherapie

In den Einzelstunden, die du bei mir nehmen kannst, unterstütze ich dich, einen Weg nach Innen zu gehen, zu deiner Seele und deinen Gefühlen.

Es ist der Ort, an dem innere Anteile sich vielleicht widersprüchlich verhalten oder gegeneinander sprechen. Verletzungen, Wut, Trauer können gefühlt und ausgedrückt werden durch den Körper und die Stimme. Schmerz, Angst, Unsicherheit, aber auch angenehme, wohlige Gefühle können angeschaut werden. Oft spricht die Seele durch Bilder.Dadurch, dass wir die Möglichkeit haben, mit Teilen von uns in Kontakt zu kommen, die wir als schwierig oder kompliziert erleben, können wir zu einem Gefühl von Vollständigkeit und Frieden gelangen.

Wir integrieren und können bei uns selbst ankommen und Kraft schöpfen für das wundervolle und herausfordernde Leben, das wir haben.

Wenn du Interesse hast, mich kennen zu lernen, vereinbaren wir gerne ein kostenloses Vorgespräch. Ich freue mich auf dich.

Leslie Christine Sokoll, Berlin
Tel.: 01575 4852751
E-Mail: sokollleslie@gmail.com


Birgit Toska Wills, CoachBirgit Toska Wills

Bei Fragen zu Überlastung und Einsamkeit, Nähe und Distanz, Krankheit und Zuversicht, Geburt und Tod biete ich Menschen jeden Alters Beratung an, sodass sie mehr Klarheit über ihre Ziele, Sinnfragen und Wünsche gewinnen können.

‏Dabei ist es mir wichtig, einen Raum zu eröffnen, in dem es möglich ist, gemeinsam auf die Suche zu gehen: nach eingefahrenen Gleisen, den persönlichen Ressourcen, ‏nach passenden Wegen, um Knoten zu entwirren, Gefühle zuzulassen, Sperriges zu verwandeln. Dieses kann schließlich als Erfahrungsschatz wahrgenommen und in den Alltag integriert werden.

‏Während meines Lebens konnte ich, sowohl beruflich als auch privat, in sehr unterschiedliche Bereiche eintauchen. Ich war lange Zeit pädagogisch tätig, habe Erfahrungen in der Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Kolleg*innen und schloss die Ausbildung in Integrativer Primärtherapie bei A. Timpe, S. Beecken, C. Hamann und W. Münzenmeyer ab.

‏Auf die jeweiligen Bedürfnisse, ob nach hilfreicher Unterstützung oder spiritueller Begleitung gehe ich individuell ein.

Birgit Toska Wills, Berlin
Tel.: 0157  – 89695494
E-Mail: birgitwills@posteo.de


Hamburg


Susann Beecken

Ich arbeite seit 1986 als Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz und als Yoga-Lehrerin (BDY/EYU) in eigener Praxis und biete Einzel-, Paar- und Gruppentherapie an. 1994 Ausbildung in Integrativer Primärtherapie bei Ingrid Hering und Laszlo Mattyasovszky. 1998 Abschluss der Zusatzausbildung in Systemisch-Phänomenologischer Familientherapie bei Laszlo Mattyasovszky. Ausbildung in Traumatherapie, Traumaberatung beim ZPTN/Hannover und EMDR bei A.Zimmermann. Weitere Fortbildungen in NLP, Hypnotherapie und in körpertherapeutischen Methoden.

Die Methoden „Integrative Primärtherapie“ und „Systemisch-Phänomenologische Familientherapie“ sind die Säulen meiner Arbeit, doch halte ich nicht dogmatisch an diesen Methoden fest, sondern nehme zielführende Anregungen auf und arbeite mit einem persönlichen Ansatz, der sich aus Erlerntem, Selbst-Entdecktem und Erfahrenem speist. Seit 2005 im Ausbildungsteam für Integrative Primärtherapie.

Susann Beecken, Hamburg
Tel.: 040 – 449160
E-Mail: SusannBeecken@gmail.com
Homepage: www.susannbeecken.de


Susanne MewingSusanne Mewing

*1971, Künstlerin, ausgebildet in Integrativer Primärtherapie und Kunsttherapie, zur Zeit in Ausbildung als Heilpraktikerin für Psychotherapie, außerdem Seminarleiterin für Autogenes Training. 

Die Integrative Primärtherapie habe ich 2016 in mehreren Jahresgruppen kennengelernt und daraufhin von 2019 – 2021 die Ausbildung in Berlin und Hamburg absolviert.

Ich möchte Menschen dabei begleiten, ihre verschiedenen inneren Anteile zu entdecken und kennenzulernen, um die eigenen Gefühle und Emotionen zu erfahren und zu integrieren. Manchmal bleibt man irgendwo stecken und weiß nicht, in welche Richtung es weitergehen soll. Mein Beitrag ist es dann, Sie dabei zu unterstützen, das eine oder andere neu zu betrachten und zu ordnen. 

Susanne Mewing, Hamburg
Tel.: 0176 – 22734950
E-Mail: susanne@mewing.de
Homepage: www.mewing.de

Some Magic Moments with my beautiful IPT-Group, 2021
Download PDF 1,6 MB


Süddeutschland


Christian Hamann

*1963, Diplom-Sozialpädagoge und Integrativer Primärtherapeut, Studium in Berlin, Ausbildung in Integrativer Primärtherapie bei Jürgen Kugele und Ingrid Hering, Fortbildung in prozessorientierter Männerarbeit.

Seit 1984 fühle ich mich der Integrativen Primärtherapie verbunden. Nach meiner eigenen Therapie und vertiefender Selbsterfahrung in Atemtherapie habe ich mich bei Jürgen Kugele in Integrativer Primärtherapie ausbilden und von Ingrid Hering in Berlin begleitend zur Praxisgründung 1992 supervidieren lassen. Zusätzlich habe ich Sozialpädagogik studiert, um mit Menschen auch an deren Rahmenbedingungen arbeiten zu können. Die Integration der Therapieerfahrung in den Alltag wird durch meine 15 jährige Berufserfahrung in verschiedenen sozialen Arbeitsfeldern (Krankenhaus, ASD, KiTa, Beratungsstelle und Erwachsenenbildung) erleichtert. Seit 2010 bin ich Geschäftsleiter des IWB – Institut für Weiterbildung und Beratung in Landau.
Im Rahmen der Ausbildung von Kunsttherapeuten lehrte ich von 1996-2011 Integrative Primärtherapie und andere Methoden an der Freien Kulturschule KA. Im Ausbildungsteam für Integrative Primärtherapie bin ich seit Beginn in 2005 dabei.

Christian Hamann, Landau
Tel.: 0172 – 7137306
E-Mail: chrihamann@web.de



Rolf Tensfeldt

Ausbildungen in Integrativer Primärtherapie bei Ingrid Hering und in MBSR – Achtsamkeitstraining, Fortbildung in Körperpsychotherapie bei Volker Knapp-Diederichs und in Gewaltfreier Kommunikation.

Freier Mitarbeiter in der Berufsschule Lindau für die Arbeit.

Ein wichtiges Anliegen ist für mich die Arbeit mit Jungen und Männern. Dabei beschäftigt mich insbesondere mit der Frage, wie eine Initiation in unserer westlichen Welt für Jungen und Männer möglich ist.

Seit 2001 arbeite ich mit Anita Timpe zusammen, mit der ich Seminare zu verschiedenen Themen anbiete: „Herzbegegnung“, „Den eigenen Weg gehen“, „Beziehungs-Waise“ und zuletzt „Wohin mit meiner Wut ? – das Potential der Gefühle“.

Rolf Tensfeldt, Lindau
Tel.: 0172 – 6278777
E-Mail: rote60@gmx.de
Homepage: www.naturkraftrituale.de